BHKW

Blockheizkraftwerk

  • Blockheizkraftwerke stellen die derzeit wirtschaftlich effizienteste Klimaschutz-Technologie dar
  • Wärmeerzeugung für Warmwasser und Heizung (66%)
  • Stromerzeugung vor Ort (30%) mit Eigennutzung oder Volleinspeisung
  • CO² - Einsparung zum Klimaschutz

 

Das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung

 

Weniger Abgase, mehr Energieeffizienz und gut für den Geldbeutel:

Bei einem Wirkungsgrad von 96 % wird nicht nur kostengünstig (ca.7 Cent/kWh)Strom erzeugt, sondern durch das Kühlwasser und dem Abgas über Wärmetauscher Heizenergie zur ganzjährigen Warmwasserbereitung genutzt. Ein BHKW ist wärmegeführt, für einen wirtschaftlichen Betrieb sollte es 5 000 Std. und mehr pro Jahr laufen. Die Investition in ein BHKW amortisiert sich abhängig von den Gegebenheiten bei den meisten Anlagen nach drei bis sechs Jahren.

 Leistungsprinzip eines BHKW